9 Tage – Das pure Baltikum

11. – 19.07.2024 1259,- € p.P. im DZ, EZ-Zuschlag 236,- € (nur Hotels)

Leistungen im Preis enthalten:

1 x Fährüberfahrt mit der Tallink Silja-Line, Übernachtung/Frühstücksbuffet in 2-Bett-Innenkabinen mit Du/WC, Tallinn – Stockholm, 1 x Abendessen auf der Fähre, 2 x Fährüberfahrten: Klaipeda-Neringa, Neringa-Klaipeda, 2 x Fährüberfahrten mit Scandlines: Helsingborg-Helsingör und Rödby-Puttgarden, 6 x Übernachtung/Halbpension in gehobenen Hotels in Doppelzimmern, Reiseleitung ab Grenze Polen/Baltikum (litauische Seite) bis Fähranleger in Tallinn vom 3. – bis 7. Tag, Stadtführungen in Vilnius, Klaipeda, Riga und Tallinn, Besichtigung und Führung Berg der Kreuze bei Siauliai, Ausflug Kurische Nehrung mit den Wanderdünen, Hexenberg und dem Dorf Nidden, Gebühren Kurische Nehrung, Eintritt & Führung Wasserburg in Trakai, Eintritt & Führung Kathedrale in Riga, Eintritt & Führung Dom in Tallinn

  1. Tag Anreise Posen Anreise über die deutsch/polnische Grenze nach Posen, wo Sie schon zum Abendessen erwartet werden.
  2. Tag Posen – Masuren Nach dem Frühstück können Sie Posen erkunden, bevor Sie in die Masuren zur Übernachtung weiterfahren.
  3. Tag Masuren – Vilnius Gut gefrühstückt fahren Sie über die polnisch/litauische Grenze nach Vilnius. Auf dem Weg besichtigen Sie die Wasserburg in Trakai. Die Wasserburg gehört zu den schönsten Burgen Europas. Anschließend fahren Sie weiter nach Vilnius.
  4. Tag Vilnius – Klaipeda Morgens haben Sie eine Stadtführung in Vilnius. Die Stadt ist reich an architektonischen Bauwerken. Die Altstadt steht unter dem Schutz der UNESCO und wurde liebevoll in den letzten Jahren restauriert. Anschließend fahren Sie nach Klaipeda. Stadtführung in Klaipeda und Übernachtung.
  5. Tag Klaipeda – Kurische Nehrung – Berg der Kreuze – Riga Morgens fahren Sie mit dem Schiff auf die Kurische Nehrung. Erleben Sie diesen einmaligen Landstrich mit den größten Wanderdünen Europas, den Hexenberg mit den Holzschnitzereien, das Thomas Mann Haus und das schöne Dorf Nidden. Nachmittags fahren Sie wieder mit dem Schiff zurück nach Klaipeda. Die Reise führt Sie weiter nach Riga. Auf dem Weg besichtigen Sie noch den Berg der Kreuze. In Riga übernachten Sie.
  6. Tag Riga – Pärnu – Tallinn Stadtführung in Riga. Erleben Sie die imposante Altstadt, den Dom mit seiner weltberühmten Orgel, die Petrus-Kirche, die Kathedrale (mit Führung), das Schloss aus dem 14. Jahrhundert und die Markthallen. Die Reise führt Sie vorbei an Pärnu nach Tallinn zur Übernachtung.
  7. Tag Tallinn – Fähre Freuen Sie sich auf eine Stadtführung in Tallinn. Erleben Sie die mittelalterliche Altstadt mit der Ober- und Unterstadt, seinen kleinen Gassen, dem Dom (den Sie besichtigen) uvm. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends Einschiffung und Überfahrt nach Stockholm. Übernachtung in der gebuchten Kabine.
  8. Tag Stockholm – Jönköping Während Sie Ihr Frühstück genießen, läuft das Schiff durch eine faszinierende Schärenwelt in den Fährhafen von Stockholm, dem „Venedig des Nordens“ ein. Ankunft gegen 10.00 Uhr in Stockholm. Sie haben hier eine Stadtführung. Anschließend fahren Sie durch eine der seenreichsten Landschaften Schwedens Jönköping zur Übernachtung.
  9. Tag Jönköping – Heimreise Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise mit den Fährüberfahrten Helsingborg-Helsingör und Rödby-Puttgarden an.

Änderungen vorbehalten