4 Tage Holland

08. – 11.06.2023 – 585,- € p.P. im DZ / EZ-Zuschlag 140,- €

Leistungen im Preis enthalten:

3 x Übernachtung/Frühstück im guten Mittelklassehotel im Doppelzimmer in Almere, 3 x Abendessen, Stadtführung in Zwolle, Alkmaar und Amsterdam, Besichtigung Cheese Factory in Volendam, Eintritt Zaanse Schans inkl. Zutritt Weberei, Windmühle, Käserei & Holzschuhmacherei, Grachtenrundfahrt in Amsterdam inkl. Audioguide.

  1. Tag Anreise Zwolle – Raum Amsterdam/Almere Willkommen in der historischen Hansestadt Zwolle. Mittelalterliche Gassen, verzierte Kaufmannshäuser, wunderschöne Plätze, malerische Hafenanlagen und viele Geschichten ranken sich um die Stadt. Sie sollten auch im „Zwolse Balletjeshuis“ vorbeibschauen und einen der leckeren hiesigen Bonbons vernaschen. Achtung Suchtgefahr! Weiterreise in den Raum Amsterdam/Almere. Hier haben Sie drei Übernachtungen.
  2. Tag Zaanse Schans – Alkmaar – Käsemarkt – Volendam Nach dem Frühstück Fahrt zum Freilichtmuseum Zaanse Schans, wo Sie Zeit für eine Besichtigung haben. Weiterfahrt nach Alkmaar. Stadtführung durch das hübsche Städtchen, das vor allem für ihren tollen Käsemarkt (März – September freitags) berühmt ist. Nachmittags machen Sie einen Abstecher in das idyllische Bilderbuchstädtchen Volendam, wo Sie eine Käsefabrik besichtigen. Rückfahrt zum Hotel.
  3. Tag Amsterdam Ausflug nach Amsterdam. Mit ihrem Stadtführer spazieren Sie durch Amsterdams hübsche Gassen und entdecken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser kunterbunten Stadt. Im Anschluss haben Sie eine Grachtenfahrt auf den malerischen Wasserstraßen Amsterdams umgeben von prachtvollen Giebelhäusern. Den Nachmittag nutzen Sie für eigene Erkundungen.
  4. Tag Heimreise Auf der Heimreise legen Sie noch einen Stopp in der Nähe von Groningen ein.

Änderungen vorbehalten